Es war ein toller Anblick. 110 Schüler und Schülerinnen in (meist) schwarzen T-Shirts trafen sich mit ihrem SV- Lehrer Lars Schubert auf dem Rathausplatz, um gemeinsam an dem diesjährigen Nachtlauf teilzunehmen. Bei herrlichem Laufwetter starteten die jüngeren Schüler um 19 Uhr ihren 2,3 km-Lauf.

Angefeuert von Frau Türpe, einigen Lehrern sowie Eltern überquerte Donovan Klaas als Dritter (9,21.8 min)  sowie Meei-Lin Kut als Vierte sowie schnellstes Mädchen ( 9,22.8 min) die Ziellinie. Im Anschluss zu diesem Rennen fand die Siegerehrung statt. Line Berscheid (6a), die als drittes Mädchen das Ziel erreicht hatte, wurde Stadtschülermeisterin in der Jahrgangsklasse U12 genauso wie Donovan Klaas (6c) bei den Jungen. Neue Stadtschülermeisterin in der Jahrgangsklasse U14 wurde Meei-Lin Kut (8c). In der Mannschaftswertung belegten unsere LäuferInnen den 1. Platz. Bürgermeister Holberg und seine Stellvertreterin Frau Weiner überreichten den Siegern die Urkunden sowie ein Preisgeld von 75 Euro.  

Eng wurde es beim Start des 3,2 km-Laufes. 142 Läufer/innen kämpften um einen guten Startplatz. Unsere Schule schickte 83 Läufer in dieses Rennen. Ein besonderes Highlight war die Teilnahme unserer SV-Lehrer Grütz und Schubert an diesem Lauf. Alexander Diefenthal (EF) überquerte die Ziellinie in einer Zeit von 12:34 min als Zweiter und wurde somit Stadtjugendmeister (1999-2004). Als erste weibliche Läuferin kam Lea Perisic in einer Zeit von 13:30 Uhr ins Ziel und wurde neue Stadtjugendmeisterin. Auch in dieser Wettkampfklasse belegten unsere Läufer den 1. Platz in der Mannschaftswertung und bekamen ein Preisgeld von ebenfalls 75 Euro.

Um 20.30 Uhr stiegen Sarah Krumm (Q2) und Silas Prystaw (EF) mit dem 6,2 km ins Wettkampfgeschehen ein. Für Silas war es schon der zweite Wettkampf an diesem Abend. Bereits vorher war er schon die 3,2 km mit seiner Stufe gelaufen. In einer Zeit von 28:17 min überquerte er als 16. und Sarah (28:42) als zweites Mädchen das Ziel. Beide gewonnen mit diesen tollen Zeiten ihre Altersklassen.

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufer zu ihren tollen Erfolgen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 

 

 

 

 

Städt. Wüllenweber-Gymnasium | Am Wäcker 26 | 51702 Bergneustadt | Tel: 02261/789180 | Fax 02261/7891817 | Mail: info@gymnasium-bergneustadt.de | Letzte Aktualisierung: 19.11.2018